de en

Marius Wrobel
Comunicación con Saborrr - Tanzen ist... Wärme!

Fühl, was du tust - Tu, was du fühlst - Ein bewegender Moment


Aktuell:

!NEU! Dienstag in Gundelfingen: Freizeittanz/Breitensport Standard beim Tanzsportclub Rubin Gundelfingen, 19:00 - 20:30 Uhr und 20:30 - 22:00 Uhr, Kultur- und Vereinshaus Gundelfingen (Google Maps)


Regelmäßige Kurse und Veranstaltungen:

Mittwoch in Teningen: Gesellschaftstanz Latein beim Tanzsportclub Teningen, 19:45 - 21:00 Uhr und 21:00 - 22:15 Uhr, Clubraum des TSC Teningen (Google Maps)

Sonntag in Teningen: Tanzkurse für Anfänger und für Fortgeschrittene der VHS Nördlicher Breisgau in den Räumlichkeiten des TSC Teningen (Google Maps)


Ereigniskalender:

25. April 2018: Empfang des Deutschen Tanzturnierabzeichens (DTV/DOSB) in Bronze

17. Februar 2018: Landesmeister-Titel in der Klasse Senioren I C der Lateinamerikanischen Tänze

18. November 2017: Gleichberechtigt tanzen - TEDx-Präsentation bei TEDxKIT in Karlsruhe ( Präsentation auf YouTube )

14. Februar 2015: Workshop für Harmonie im Regio Tanzclub Freiburg

31. Januar 2015: Workshop "Slow Fox - The Art of Slow" im Regio Tanzclub Freiburg

06. Dezember 2014: Workshop "Slow Fox Elegance - A und Z" im Regio Tanzclub Freiburg

22. November 2014: Workshop "2 in 1 - Samba und Wiener Walzer!" im Regio Tanzclub Freiburg

25. Oktober 2014: Workshop "Slow Fox Floorcraft 2" im Regio Tanzclub Freiburg

03. Oktober 2014: Tanzauftritt im Programm der "50 Jahre Ludwig-Jahn-Halle"-Feier in Teningen

10. September 2014: Salsa Club Lahr Sommer-Camp "Rueda de Casino"

03. September 2014: Salsa Club Lahr Sommer-Camp "Bachatango"

05. Juli 2014: Workshop "Slow Fox Floorcraft" im Regio Tanzclub Freiburg

20. Juni 2014: Ferienworkshop "Slow Fox Basics" im Regio Tanzclub Freiburg

16. Juni 2014: Salsa-Workshop in Ettenheim

31. Mai/1. Juni 2014: Workshop "Bachata" im Salsa Club Lahr

20. April 2014: Show-Auftritt beim Osterkonzert der Stadtkapelle Burkheim (Badische Zeitung)

15./16. März 2014: Ein weiterer Workshop "Bachatango" im Salsa Club Lahr

8./9. Februar 2014: Workshop "Bachatango" im Salsa Club Lahr

18. Januar 2014: Show-Auftritt mit Tanzgruppe unter eigener Leitung beim Jahreskonzert des Musikvereins Altenheim (Baden Online, Badische Zeitung)

11. Januar 2014: Salsa Workshop für Anfänger ohne Vorkenntnisse am AKK des KIT in Karlsruhe

6. Januar 2014: Workshop "Samba-Basics Teil 2" in Ettenheim

23./24. November 2013: Salsa Workshop "Rueda de Casino" im Salsa Club Lahr

28. Oktober 2013: Workshop "Charakter lateinamerikanischer Tänze und Samba-Basics" in Ettenheim

12. Oktober 2013: Teilnahme an der 2. Süddeutschen Salsa-Meisterschaft in Lahr für den Salsa Club Lahr - Videos: Solo Improvisation (132MB), Improvisation Gruppe (149MB)

6. Juli 2013: Salsa Workshop für Anfänger mit Vorkenntnissen am AKK des KIT in Karlsruhe - Video (YouTube)

18. Mai 2013: Salsa Workshop für Anfänger ohne Vorkenntnisse am AKK des KIT in Karlsruhe

6. April 2013: Salsa Workshop für Anfänger beim 19. Karlsruher Akrobatikfestival

24. Februar 2013: Show-Auftritt am 4. Kelterner Energie-Aktionstag in Dietlingen

4. Februar 2013: Show-Auftritt am Semester-Abschlussball an der Uni Koblenz-Landau in Landau

19. Januar 2013: Salsa Workshop für Anfänger mit Vorkenntnissen am AKK des KIT in Karlsruhe

31. Dezember 2012: Show-Auftritt auf der Silvester-Verantaltung im Kurhaus Kirchzarten

15. Dezember 2012: Salsa Workshop für Anfänger ohne Vorkenntnisse am AKK des KIT in Karlsruhe























Miteinander tanzen heißt: Einander tänzerisch begleiten.

Die Buchreihe "Beauty in Freedom - Wenn die Freiheit lächelt" thematisiert Freiheiten. Freiheiten, welche uns in diesem einem der schönsten Hobbies aus der Natur der Sache gegeben sind und deren Nutzung im Unterricht uns den Zugang zur Bewegung mit Bezug zu Musik, Raum und Kommunikation mit Partnerin/Partner erleichtert oder überhaupt erst möglich macht.

Band 1  Band 1 bei ePubli oder Amazon             Band 2: In Vorbereitung







































Kompetenzorientiert lernen - das musicalFlow® Unterrichtskonzept

Der Paartanz als ein stilvoll elegantes gemeinsames Gespräch - wir lernen die Grundlagen von Kommunikation: Einander zu beobachten, uns dem jeweils anderen tänzerisch mitzuteilen, einander zu lesen und zu verstehen.

Als Besonderheit im Vergleich zu anderen Lernkonzepten im Bereich des klassischen Paartanzes begleitet uns die individuelle Entscheidungsfreiheit bei musicalFlow von Beginn an konsequent - ein charakteristisches Merkmal des "echten Lebens", der aufmerksame und respektvolle Umgang mit der persönlichen Meinungsfreiheit unter gleichberechtigten kompetenten Gesprächspartnern.

Die Freiheit fördert nicht nur intensiv unser Verständnis für das, was wir zu tun beabsichtigen und wie wir uns gegenseitig dabei unterstützen können. Insbesondere erleben wir hiermit "Schritt für Schritt" das Ziel bereits auf dem Weg, den Zweck des Tanzens als Bewegung zu Musik: Den Moment gemeinsam zu gestalten, unsere Persönlichkeit im Austausch zu erleben, Emotion empfinden und Gefühl miteinander zu teilen.

Den dreifachen Spaß zu haben, ob Profi oder Anfänger: An einer eigenen Kompetenz in einer anspruchsvollen Tätigkeit, am Einfallsreichtum des Partners / der Partnerin und, vor allem - am Lächeln des jeweils anderen - dem Lächeln der Freiheit :-)
































Marius Wrobel
Comunicación con Saborrr!

Am Ohrensbächle 22
79286 Glottertal

Telefon: +4976849082766
Internet: www.tanzen-ist-waerme.de
E-Mail: info@tanzen-ist-waerme.de

Verantwortlich für den Inhalt: Marius Wrobel

DTV Trainer C Breitensport



Hintergrundfoto: Christian Thomasberger
































Hallo, herzlich willkommen auf unserer Seite!

Wie können wir Ihnen helfen? Hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zukommen zu lassen: